Unsere Hochschulgruppe 2017-04-11T11:06:30+00:00

Der VWI | ESTIEM

Es macht uns Freude uns auszuprobieren, neue Erfahrungen zu sammeln, unser Netzwerk auszubauen, neue Kulturen zu entdecken und uns persönlich sowie fachlich weiterzuentwickeln. Indem wir uns ehrenamtlich engagieren und eine verantwortungsbewusste, praxisnahe Zusammenarbeit in internationalen Teams schaffen, bereichern wir das Studentenleben ungemein. Wir, Studierende der Fachrichtungen Wirtschaftsingenieurwesen und -informatik, bilden als Verein an der TU Darmstadt das Bindeglied zwischen Studierenden und Unternehmen.

Was unsere Hochschulgruppe ausmacht

Unsere gemeinnützige Hochschulgruppe setzt sich aus über 50 studentischen Mitgliedern zusammen. Wir organisieren, in Kooperation mit renommierten Unternehmen, jedes Semester Veranstaltungen für alle Studierenden der TU Darmstadt. Die europaweiten Veranstaltungen umfassen Exkursionen, Workshops, Fallstudienwettbewerbe und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen. Somit können Studierende in unserer Hochschulgruppe schnell Verantwortung übernehmen und vieles lernen, das über Fachwissen hinausgeht, wie Teamarbeit, die Steigerung der Kommunikationsfähigkeit sowie Freude an der eigenen Arbeit.

Auf nationaler und europäischer Ebene

Der VWI ist der Verband deutscher Wirtschaftsingenieure in Studium und Beruf. Das bundesweite Netzwerk für den fachlichen und persönlichen Austausch umfasst mit über 45 Hochschulgruppen 2.000 studentische und 3.600 berufstätige Mitglieder.

ESTIEM is the organisation for the European Students of Industrial Engineering and Management, who combine technological understanding with management skills. Our goal is to establish and foster relations between students across Europe and to support them in their personal and professional development. Our network consists of
79 Local Groups in 31 countries, reaching out to 60.000 students. IEM has many diff erent faces and so does ESTIEM. Besides the work in our Committees, Projects and Initiatives, our core activity is organising over 180 events every year.

Unsere Leitsätze